Connemara Penancing Brook

 

   

  

 

 

 Auf eine pferdegerechte Aufzucht wird auf Gestüt Penancing Brook besonderen Wert gelegt, da viel Bewegung und hochwertiges Aufzucht- und Raufutter die Basis für einen guten Start in ein gesundes Pferdeleben sind.

 

Hengste und Stuten werden, selbstverständlich voneinander getrennt, bis zu einem Alter von drei Jahren in Gruppen gehalten. Die Winterzeit verbringen die Pferde in unseren Laufställen mit täglichem Auslauf auf den Winterpaddock.

 

 
 

Über die Sommerzeit, von April bis Oktober, sind unsere Conemaras dauerhaft auf unseren großzügigen Weideflächen. Hier genießen sie unter regelmäßiger Kontrolle die schönste Zeit des Jahres.

 

Auf unseren Hangweiden berauschen sich die Pferde am gemeinsamen Galopp, stählen dabei Sehnen und Bänder und lassen ihre Muskeln spielen. 

Die wegweisende Gesundheitsprophylaxe, sowie regelmäßiges Vorstellen beim Hufschmied sind für uns selbstverständlich.

 

 

 

   

Wer einmal Gelegenheit hat unsere Herden über den Tag zu beobachten, ist fasziniert von der Vielfalt „pferdiger“ Verhaltensmuster, die sich dem Betrachter auftun. Diese Junghengste können das Leben in der Herde in vollen Zügen genießen. Sie erproben ihre Kräfte in spielerischen Rangkämpfen, um im nächsten Moment freundschaftlich verbunden nebeneinander zu stehen. 

 

 

penancing-brook-info@web.de    Tradition-Passion-Vision